Schöne Gedichte

Wenn du schöne Gedichte suchst, bist du hier genau richtig. Wir bieten dir eine sehr große und tolle Auswahl an richtig schönen Gedichten. Viel Spass beim durchstöbern. Solltest du selbstverfasste Gedichte haben, kannst du sie auch gerne einsenden.
Wir prüfen sie und veröffentlichen sie dann. Gerne unter deinem Namen, wenn du das möchtest. Melde dich einfach mit deinem schönem Gedicht.

Die Hoffnung ist wie Zucker im Kaffee: Auch wenn sie klein ist, versüßt sie alles.

Ab und zu sollten wir auch jene, die nichts Gutes an uns finden, richtig enttäuschen.

In einem Meer von Schmerz ertrinken die einen die anderen lernen, darin zu schwimmen.

Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben, was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.

Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt.

Alle die uns auf den Arm nehmen, sollten von uns auf die leichte Schulter genommen werden.

Das Glück wohnt nicht im obersten Stock des Menschen.

Manchmal muss man sich selbst in die Quere kommen, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Wenn uns das Leben freut, fällt es uns viel leichter, anderen eine Freude zu machen.

Eine positive Einstellung zu einem Problem ist bereits der halbe Erfolg.

Wer es schafft seine Stärken mit seinen Schwächen zu verknüpfen, hat immer Sicherheitsnetz unter sich.


Schöne Gedichte

Richtig schöne Gedichte

  • Erwartetes Glück bleibt meistens hinter den Erwartungen zurück.
  • Leben ist wie Wasser, Lieben wie Schwimmen.
  • Liebende entwickeln ihre Gedanken übereinander aus ihren Gefühlen füreinander.
  • Berge können stürzen, Felsen untergehn, aber DICH vergessen, das wird NIE geschehn!
  • Liebe ist ein Weichmacher für Schwächen und Stärken.
  • Alle die uns auf den Arm nehmen, sollten von uns auf die leichte Schulter genommen werden.
  • Ich warte, wenn du gehst, du und ich, ich weiß es, ich warte, auch wenn die welt unter geht: Ich liebe nur dich.
  • Bei einem Gang durch die Natur werden neue Träume geboren.
  • Nach dem Kennenlernen mancher Leute denkt man sich: DU wirst mich noch kennenlernen!
  • Erfolgreiche Menschen unterscheiden nicht zwischen Betätigungsfeldern und Bestätigungsfeldern.
  • Eine Rechnung, die nicht aufgehen kann: netto zu lieben und brutto geliebt werden zu wollen.
  • Aufgeschlossenheit ist der Schlüssel zum Verständnis füreinander.
  • Würde man Liebe nicht kennen, würde man das Wort auch nie nennen. Zum Glück gibt es liebe und es wird oft genannt. Deswegen ist dein Name in mein Herz gebrannt.
  • Jeder hat so seine Schwächen. Ich glaube du bist meine!
  • Auf einer Lilie zittern zwei Tropfen, rein und rund. Zerfließen in eins und rollen hinab in des Kelches Grund.
  • Nichtstun ist eine gute Sache, wenn man es zur richtigen Zeit macht.